Partner

CHECK24 - Partnerprogramm

Solarzellen Leistung

Mittlerweile haben ökologische Aspekte eine breite Akzeptanz im Leben vieler Menschen. Was für Bio-Lebensmittel und das Umdenken bei der Mobilität mit der Entwicklung von Hybridautos gilt, hat erst recht im Energiesektor Einzug gehalten. Die Solarzellen Leistung ist in den letzten Jahren massiv angestiegen und kann mittlerweile mit der Leistung beispielsweise von Kohlekraftwerken durchaus mithalten. Im Vergleich dazu sind fossile Brennstoffe wie Kohle, Gas und Öl als Standardenergieträger dagegen nicht mehr richtig gewünscht, vor allem seit den Diskussionen um die CO2 Emissionen, die in den letzten Jahren verstärkt in den Mittelpunkt gerückt sind. Seit den Katastrophen im ukrainischen Tschernobyl Mitte der 1980er Jahre und im japanischen Atomkraftwerk Fukushima gewinnt die Forderung nach einem Ausstieg aus der Kernenergie eine ganz neue Dynamik. Ob sich der Einsatz einer Solaranlage in einem Privathaushalt allerdings insgesamt lohnt, hängt ganz entscheidend von der Solarzellen Leistung ab: Sie ist zwar deutlich höher als in den Anfangsjahren der Solarenergie, wird aber dennoch durch verschiedene Faktoren beeinflusst.

Solarzellen Leistung verschiedener Zelltypen

Wie hoch die Solarzellen Leistung im Einzelnen ist, hängt wesentlich vom eingesetzten Material und den entsprechenden Produktionsverfahren ab. Dabei ergeben sich bei der Solarzellen Leistung teils erhebliche Unterschiede. Die höchste Solarzellen Leistung weisen beispielsweise so genannte Konzentratorzellen auf nämlich bis zu 40 Prozent. Allerdings sind diese Konzentratorzellen extrem teuer und eignen sich deswegen nicht für den Einsatz in privaten Photovoltaikanlagen. In der Regel findet man diese Zellen in Solarwärmekraftwerken. Ihr Einsatz lohnt sich nur in Gebieten, die tatsächlich über eine sehr hohe und direkte Sonneneinstrahlung verfügen. In privaten Anlagen werden andere Solarzellen eingesetzt, die deutlich günstiger sind. Nach dem heutigen Stand der Technik erreichen beim Einsatz in Photovoltaikanlagen monokristalline Solarzellen die höchste Leistungsfähigkeit mit 14 bis 24 Prozent, dicht gefolgt von Solarzellen aus polykristallinem Silizium mit einer Leistung zwischen 13 und 18 Prozent. Organische Solarzellen erreichen Leistungen von etwas über acht Prozent, und die Solarzellen Leistung von Dünnschichtmodulen liegt, wenn sie auf der Basis von amorphem Silizium hergestellt werden, bei Werten zwischen fünf und 13 Prozent.

Solarzellen Leistung im Vergleich zu anderen Energieformen

Wie diese Werte im Einzelnen zu bewerten sind, versteht man am besten, wenn man die Solarzellen Leistung konkret mit der Leistung anderer Energieträger vergleicht. Standort, eingesetzte Materialien und Produktionsverfahren müssen dabei natürlich bei allen Energieformen in den Vergleich einbezogen werden, da sie einen nicht unerheblichen Einfluss ausüben. Während die Leistung von Solarzellen, die zur Erwärmung von Wasser eingesetzt werden, beispielsweise bei bis zu 90 Prozent liegt, verwandeln Glühlampen nur bis maximal fünf Prozent der eingesetzten Energie in Licht, liegen in ihrer Leistungsbilanz also deutlich unter Solarzellen. Bei Solarkraftwerken liegt die Leistung bei rund 32 Prozent. Das ist nur geringfügig weniger als die Leistung von Kernkraftwerken, die zwischen 32 Prozent und 36 Prozent angesiedelt ist. Die Leistungsbilanz von Kohlekraftwerken deckt eine Spannbreite von 31 Prozent bis 42 Prozent ab, je nach Art des Kraftwerkes. Experten sind überzeugt, dass sich die Solarzellen Leistung in den nächsten Jahren weiter erhöhen wird. Immerhin arbeiten nicht nur Herstellerfirmen, sondern auch Universitäten und andere Forschungseinrichtungen permanent an der Verbesserung der Solarzellen Leistung. Ein Ergebnis: Heute sind die meisten der Solarmodule mit einer Antireflexionsschicht ausgestattet. Dadurch kann ein deutlich größerer Teil des Sonnenlichtes absorbiert werden, da durch die Antireflexionsschicht die Oberflächenreflexion der Solarmodule wiederum stark reduziert wird.

       

Erfahren Sie mehr über die Solarzellen