Partner

CHECK24 - Partnerprogramm

Photovoltaik Firmen




Der Markt für Photovoltaikanlagen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Wer sich dazu entschließt, Photovoltaik Strom zu erzeugen, muss die Sicherheit haben, dass die Anlage in einem einwandfreien Zustand ist und funktioniert.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungsgesellschaft (GDV) hat festgestellt, dass es in den letzten Jahren häufig zu Störungen beim Betrieb von Photovoltaikanlagen oder sogar zum Ausfall der Anlagen kommt. Schuld daran sind zumeist Installationsfehler. Es ist also unbedingt darauf zu achten, mit der Installation einer Photovoltaikanlage einen Fachbetrieb zu beauftragen.

Was sind Photovoltaik Firmen?

Photovoltaik Firmen vertreiben und installieren Photovoltaikanlagen. Installationsfirmen von Photovoltaikanlagen nennt man auch Solarteure. Diese Berufsbezeichnung ist von Solar-Installateur abgeleitet. Als die Photovoltaik zur Privatnutzung noch in den Kinderschuhen steckte, waren es vor allem Fachbetriebe, die Photovoltaikanlagen im Angebot hatten. Heute lassen sich auch Elektroinstallateure zum Solarteur weiterbilden. Solarteure sind also für gewöhnlich ausgebildete Elektro- und Wasserinstallateure. Sie haben sich jedoch auf Photovoltaikanlagen spezialisiert.

Wenn man sich auf die Suche nach einer geeigneten Photovoltaik Firma macht, sollte man sich von verschiedenen Betreibern Angebote einholen, da die Preise für die Anlage selbst, die Montage und die Wartung sehr unterschiedlich sein können. Zudem ist zu empfehlen, sich bei anderen Betreibern von Photovoltaikanlagen zu erkundigen, welche Erfahrungen sie mit einer Photovoltaik Firma gemacht haben. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich beim Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) nach einer geeigneten Photovoltaik Firma umzusehen.

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar)

Viele Photovoltaik Firmen sind Mitglied beim BSW-Solar. Bisher gehören über 800 Photovoltaik Firmen in Deutschland dem BSW-Solar an. Der Verband versteht sich als Bindeglied zwischen Unternehmen, Politikern und Verbrauchern. Für Photovoltaik Firmen bietet der Verband unter anderem ein umfassendes Informationsprogramm zur Marktentwicklung, Forschungsstudien und Vertriebsempfehlungen.

Auch steht der Verband zur Kundenvermittlung zur Verfügung. Für Verbraucher bietet der Verband kostenlose Beratungsdienste im Internet an. Hier können sich Interessenten zum Beispiel über Fördermöglichkeiten für eine Photovoltaik Anlage informieren. Auch berät der Verband bei Fragen zur Photovoltaik Technik oder dem Modultyp der Photovoltaikanlage und der Montage.

Eine Qualitätsgarantie für die Installation von Photovoltaikanlagen ist der Photovoltaik-Anlagenpass. Dieser wurde vom BSW-Solar in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) entwickelt.

Der Anlagenpass gibt eine Übersicht über die Qualität der wichtigsten Komponenten der Anlage selbst sowie über die verrichtete Arbeit des Solarteurs. Zudem bekommt der Betreiber der Photovoltaikanlage einen Prüfbericht vorgelegt, der den einwandfreien Zustand der Anlage belegt.

Mit dem Anlagenpass weist sich der Solarteur also als ein Betrieb aus, der hochwertige Arbeit geleistet hat. Für den möglichen Betreiber einer Photovoltaikanlage bedeutet dies, dass er dem Solarteur vertrauen kann. Einige Versicherungen bieten bereits Versicherungen von Photovoltaikanlagen mit niedrigeren Prämien an, wenn der Solarteur einen Anlagenpass vorlegen kann.

Wie man die richtige Photovoltaik Firma findet

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um nach einer geeigneten Photovoltaik Firma zu suchen. Neben dem oben genannten BSW-Solar gibt es auch andere Firmenverzeichnisse. Dazu zählen die Websites von Top50 Solar, des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V. (SFV), Solarportal24 und Solarfix sowie die Solar Handwerker Datenbank vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien.

Darüber hinaus kann man sich zum Beispiel in der Photovoltaik-Fachzeitschrift Photon über Photovoltaik Firmen informieren, in den Gelben Seiten nachschlagen oder die Tagespresse in der Lokalzeitung verfolgen. Die Deutsche Auftragsagentur (DAA) vermittelt ebenfalls Firmen im Bereich Erneuerbare Energien.


       

Erfahren Sie mehr über Photovoltaik